SnapPap – Das ultimative Kreativpapier

SnapPap, das neue Wundermaterial, hat viele Näh- und DIY-Fans im Sturm erobert. Ein waschbares Papier in Lederoptik, das sich super zum Nähen, Basteln und Kreativsein eignet. SnapPap kann auf unzählige Arten gestaltet und individualisiert werden und ist 100% vegan!
  • Waschbar

    Vor dem Waschen fühlt sich SnapPap wie ein dicker Fotokarton an und nach dem Waschen hat es eine lederartige Oberfläche. Durch Zerknautschen wird die Lederoptik von SnapPap verstärkt.

  • Trocknergeeignet

    Du kannst bedenkenlos den Wäschetrockner benutzen. Das Material lässt keine Fasern und verträgt auch hohe Temperaturen, knittert im Trockner aber deutlich mehr.

  • Bügeln

    Man kann SnapPap auf hoher Stufe und mit Dampf bügeln. Ganz glatt wird es wieder, wenn Du das feuchte SnapPap mit Dampf bügelst. Dies gilt auch für ungewaschenes SnapPap.

  • Basteln & bemalen

    Du kannst SnapPap mit Stoffmalfarbe oder Textilfarbe bestempeln und bemalen. Am besten lässt sich SnapPap mit Holzleim oder Kraftkleber verkleben.

Designbeispiele

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: SnapPap lässt sich vernähen, (be)plotten, bekleben, mit Farbe oder Flexfolie bedrucken, bemalen, bestempeln, prägen oder auch mit Flock bebügeln. Hier findest Du zauberhafte Ideen mit passenden DIY-Anleitungen.


Noch mehr DIYs und Inspirationen

Mr Snaply

„SnapPap hat mich von der ersten Sekunde an begeistert und inspiriert. Die Möglichkeiten, das Material zu gestalten und etwas Schönes daraus entstehen zu lassen, sind schier endlos! Mit meinem Buch möchte ich diese Vielfalt zeigen und alle Selbermacher zu kreativen Projekten mit SnapPap anregen.“


Neugierig geworden?


    Eure neuesten #SnapPap-Werke auf Instagram